ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Bommer Weier
Name
Bommer Weier
Mundart
Bommer Weier
Phonetik
  • t bom̄ərwé᪷yər
Ortstyp
Weiher
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Weiher
Deutung
ON Bomme + Suffix -er + Appellativ weier: ‘der bei Bomme liegende Weiher’.
Deutung Bestimmungswort
S. Bomme. – Das Suffix -er/-ler ist ein Zugehörigkeitsssuffix.
Deutung Grundwort
weier zu ahd. wî(w)âri, mhd. wî(w)ære stm. ‘Weiher’, entlehnt aus lat. vivârium ‘Fischbehälter’ (mit allerdings ursprünglich weiterer Bedeutung ‘Gehege für lebende Tiere’). -î- > -
Kommentar
ON Bomme vgl. TNB1.1 292f.
Quellen
  • 1598 :
    in der Weicher Wiß gelegen, ſtoſſt oben vf den bach, vnden vff Kemen Weicher (StATG, 7’32’77, CLXIV 6, LBr.)
  • 1752 :
    ackerfeld in der ʒelg gegen Bommer-Weÿer (StATG, 7'32'198, LProt.)
  • 1871 :
    Bommerweier (TNB, NaListe1870, NaListe)
Lokalisierung
Koordinaten
728800, 275500
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.