ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chätzelagger
Name
Chätzelagger
Mundart
Chätzelagger
Phonetik
  • də χé᪸tsəlak̄ər
Ortstyp
Flur , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese
Deutung
1. Appellativ chätzler + Appellativ acker: ‘der Acker auf dem ein Chätzler-Birnbaum steht, der Acker beim Chätzler-Birnbaum’.
2. Diminutiv chätzli zum Appellativ chatz + Appellativ
Deutung Bestimmungswort
1. chätzler zu schwzdt. Chätzler f. ‘eine Birnensorte’. Das Appellativ ist verkürzt aus Chätzler-Bir. Das Wort ist eine Ableitung vom Appellativ chatz ‘Katze’ (s. d.) mit
Deutung Grundwort
acker zu ahd. ahhar, ackar, mhd. acker stm. ‘Acker, Feld, Landstück’.
Kommentar
Deutung 1 orientiert sich am Beleg 1558 Katʒler Acker in Krillberg. Deutung 2 am Beleg 1721 Kätʒle Ackher.
Quellen
  • 1596 :
    enden an ſeinen ketʒelackher. (StadtAKN, C V, Nr. 35, Urb.)
  • 1721 :
    anderhalben vierling, der Kätʒle Ackher (StATG, 7'27’0, 16, LVerz.)
  • 1870 :
    Chäzeläker (TNB, NaListe1870, 23, NaListe)
Lokalisierung
Höhe
524 m. ü. M.
Koordinaten
728272, 273559
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.