ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chesselägger
Name
Chesselägger
Mundart
Chesselägger
Phonetik
  • t χéſsəle᪸k̄ər
Ortstyp
Kulturland (Acker) , Geländevertiefung , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Acker, Bodenvertiefung
Deutung
Appellativ chessel + Appellativ acker Pl.: ‘die in einer Geländevertiefung liegenden Ackerfelder’.
Deutung Bestimmungswort
chessel zu ahd. keʒʒil, mhd. keʒʒel stm. ‘Kessel; Behälter für Flüssigkeiten überhaupt; auch: kesselförmige Vertiefung’, früh entlehnt aus lat. catillus, Diminutiv zu catinus ‘Schüssel’. Flurnamen
Deutung Grundwort
acker zu ahd. ahhar, ackar, mhd. acker stm. ‘Acker, Feld, Landstück’.
Quellen
  • >1550 :
    ʒwei acker, genant die Keſßelacker, ſind anderthalb juchhert (StATG, 7’23’1, GüBeschr.)
Lokalisierung
Höhe
533 m. ü. M.
Koordinaten
728927, 273308
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.