ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Müliholz
Name
Müliholz
Mundart
Müliholz
Phonetik
  • s mǘlihọlts
Ortstyp
[Teil von] Wald , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Waldteil
Deutung
Appellativ müli + Appellativ holz: ‘der Wald bei der Mühle’.
Deutung Bestimmungswort
müli zu ahd. mulî, mulîn stf. ‘Mühle, Mühlstein’, mhd. mül, müle stswf. ‘Mühle’, früh entlehnt aus mlat. molina ‘mit Wasserkraft betriebene Mühle’. Weitere Erläuterungen
Deutung Grundwort
holz zu ahd. mhd. holz stn. ‘Wald, Holz’.
Quellen
  • 1566 :
    jm Mülhalʒ [!] beÿ ʒechen juchart holtʒ (StAZH, C III 27. 22, 877, GüBeschr.)
  • 1624 :
    jtem herr Joachim Christoff Scherben zuo Bächi vngeuar dritthalb manmadt wÿßen, genannt Mülholz, stoßen oben an Bruggenholz […], zum dritten an bach (StAZH, C III 27. 23, 889, GüBeschr.)
Lokalisierung
Höhe
582 m. ü. M.
Koordinaten
728116, 272453
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.