ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Pfandägger
Name
Pfandägger
Mundart
Pfandägger
Phonetik
  • t pfán̄de᪷k̄ər
Ortstyp
Kulturland , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
Appellativ pfand + Appellativ acker Pl.: ‘zur Sicherung von Rechtsansprüchen gepfändetes oder durch Pfandschaft als Lehen übertragenes Ackerland’.
Deutung Bestimmungswort
pfand zu ahd. pfant, mhd. phant stn. ‘was zur Sicherung der Ansprüche eines andern dient: Pfand (gegebenes oder angenommenes), Unterpfand, Bürgschaft’, früh entlehnt aus lat. pondus
Deutung Grundwort
acker zu ahd. ahhar, ackar, mhd. acker stm. ‘Acker, Feld, Landstück’.
Quellen
  • 1566 :
    drj vierling, genant Pfandt Acker (StAZH, C III 27. 22, 877, GüBeschr.)
Lokalisierung
Höhe
561 m. ü. M.
Koordinaten
728239, 272730
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.