ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Heidewisli
Name
Heidewisli
Mundart
Heidewisli
Phonetik
  • im háydəwisli
Ortstyp
Kulturland
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland, guter, ackerfähiger Boden
Deutung
Appellativ heide + Diminutiv wisli zum Appellativ wis: ‘die kleine Wiese im weiten, offenen Land’.
Deutung Bestimmungswort
heide zu ahd. heida stswf. ‘Heide’, mhd. heide stf. ‘ebenes, unbebautes, wildbewachsenes Land, Heide’ (davon abgeleitet auch ahd. heida stswf. ‘Heidekraut’, schwzdt. Heid ‘Name verschiedener
Deutung Grundwort
wis zu ahd. wisa, mhd. wise stswf. ‘Grasland, Wiese’ (für nähere Erläuterungen s. Leitartikel wis).
Quellen
  • 1631 :
    item ein manmadt genant Haidliswiß […] am Bach vff=her (StiASG, Bd. LA 150a, LUrb.)
  • 1851 :
    Heidenwiesslj (StATG, 24/7, IV, Kat.)
  • 1871 :
    Haidewisli (TNB, NaListe1870, NaListe)
Lokalisierung
Koordinaten
711300, 260200
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.