ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Ölbrune
Name
Ölbrune
Mundart
Ölbrune
Phonetik
  • ȫlbrúnə, ö̂lbrúnə
Ortstyp
Wald
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wald, im nördlichen Teil Quelle, sonst eher trocken
Deutung
1. Appellativ öl + Appellativ brunne: ‘feuchtes Landstück, auf dem Mohn, Raps oder Sonnenblumen angebaut wurden’.
2. Scherzhafte oder metaphorische Bildung Appellativ öl + Appellativ brunne:
Deutung Bestimmungswort
öl zu ahd. oli, ole, mhd. öl, ol, öle, ole(i) stn. ‘Öl (Speise- oder Brennöl)’, entlehnt aus mlat. olium, lat. oleum,
Deutung Grundwort
brunne zu ahd. brunno swm. ‘Quelle, Wasser, Ursprung, Brunnen’, mhd. brunne swm. ‘Quelle, Quellwasser, Brunnen’.
Quellen
  • 1544 :
    vnd das holtz vnd wald genampt Olbronnen gegen Tuttwÿl ob der straß glegen, das zum Witterschuser hoff ghört (StAZH, F IIc 2, 260, PfrUrb.)
Lokalisierung
Koordinaten
712050, 260500
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.