ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Schüeppewis
Name
Schüeppewis
Mundart
Schüeppewis
Phonetik
  • šǘəp̄əwis
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Nicht mehr lokalisierbar
Deutung
FaN Schüepp + Appellativ wis: ‘das einer Familie Schüepp gehörende Stück Wiesland’.
Deutung Bestimmungswort
FaN Schuep/Schüepp. Zur Etymologie siehe 1. Der Übername Schuep bezieht sich auf die Schuppen der Fische und diente als Bezeichnung für einen Fischer. Daraus entwickelte sich später
Deutung Grundwort
wis zu ahd. wisa, mhd. wise stswf. ‘Grasland, Wiese’ (für nähere Erläuterungen s. Leitartikel wis).
Quellen
  • 1851 :
    Schübiwiess, Schüebewiess, Schüpewiess (StATG, 18/31, I, Kat.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.