ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chrommagger
Name
Chrommagger
Mundart
Chrommagger
Phonetik
  • də χró᪷m̄ak̄r
Ortstyp
Kulturland
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
Ellipse Chromm[bach]agger: GewN/FlN Chrummbach + Appellativ acker: ‘Ackerfeld beim Chrummbach’.
Deutung Bestimmungswort
chrumm zu ahd. krump, mhd. krump Adj. ‘krumm, gekrümmt, schief, verdreht’.
Deutung Grundwort
acker zu ahd. ahhar, ackar, mhd. acker stm. ‘Acker, Feld, Landstück’.
Kommentar
Der Beleg 1851 Krumbach betrifft einen Acker. Ein GewN Chrommbach ist heute nicht mehr belegt.
Quellen
  • 1509 :
    2 Vlg Krumbach acker [?] acker ſtoßt Morg [!] an jacob Ruetiſchuſer Melchers, Mitag an Krumbach, abend an Conrad Häberli. (StadtAKN, C V, Nr. 69, MkBeschr.)
  • 1851 :
    Krumbach (Kart. TNB, Kat.)
Lokalisierung
Koordinaten
732750, 274600
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.