ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Mätteli
Name
Mätteli
Mundart
Mätteli
Phonetik
  • s me᪷t̄əli
Ortstyp
Flur
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese
Deutung
Diminutiv mätteli zum Appellativ matte: ‘die kleine Wiese’.
Deutung Grundwort
matte zu mhd. mate, matte swf. ‘Wiese’, ahd. in mato-scregh ‘Heuschrecke’ belegt. Es handelt sich um eine weitverbreitete, alte westgermanische Instrumentalableitung zu ahd. mâen ‘mähen’.
Kommentar
Die Besitzerfamilie Gerber stammt aus dem Bernbiet.
Quellen
  • Keine historischen Belege.
Lokalisierung
Koordinaten
733150, 274300
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.