ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Rüdlisau
Name
Rüdlisau
Mundart
Rüdlisau
Phonetik
  • rüdli᪷sáu̯
Ortstyp
Kulturland
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
PN Rüdli + Appellativ au: ‘das einer Person namens Rüdli gehörende Stück Feuchtland’.
Deutung Bestimmungswort
Rüdli ist von ahd. rud(i)o, mhd. rude, rüde swm. ‘grosser Jagdhund’ mit dem Diminutivsuffix alem. -li abgeleitet. – Schwzdt. Rüd, Rüde m. ‘männlicher Hund’.
Deutung Grundwort
au zu ahd. ouwa stf., mhd. ouwe, owe stf. ‘Land am Wasser, Flusslandschaft, Flussinsel, Insel’.
Quellen
  • 1851 :
    Rüdli (StATG, 2/7-E, Kat.)
  • 1870 :
    Rüsslishauerwiesen (TNB, NaListe1870, 23, NaListe)
Lokalisierung
Koordinaten
732450, 274100
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.