ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Aawandler
Name
Aawandler
Mundart
Aawandler
Phonetik
  • də ā́wandlər
Ortstyp
Flur
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese. Vergleiche 109: beide Stücke sind gewinkelt
Deutung
Appellativ anwand mit Zugehörigkeitssuffix -(l)er: ‘an die anwand angrenzender, querlaufender Acker’.
Deutung Grundwort
anwand zu ahd. anawanta stf. ‘Wende, Wendung, Umwendung, Anwand’, mhd. anwande, anwende, anwant stf. ‘Grenze, Grenzstreifen; Acker, Ackerbeet’. Das Wort ist eine Kollektivbildung zu wenden, ahd.
Quellen
  • 1570 :
    jm Reckholderbühel, ain jauchart, ſtoſſt oben an Wanndler, den Fridle Spenngler beſiʒt, vnnden vff Hartenwiß, neben ſich an khelnhoffs oder Spenishoffs güeter (StATG, 7'26’5, 153, LRe.)
Lokalisierung
Koordinaten
731600, 275750
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.