ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Fäld
Name
Fäld
Mundart
Fäld
Phonetik
  • ịm fe᪷ld
Ortstyp
Kulturland , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
Appellativ fäld: ‘Feld, Ebene, Fläche’.
Deutung Grundwort
fäld zu ahd. feld, mhd. velt stn. ‘Feld, Boden, Fläche, Ebene, das Freie allgemein (im Gegensatz zu den Wohnorten, zu den Weinbergen und zum Wald)’.
Quellen
  • 1607 :
    ain mad genant Biſchoffsmoß, ſtoßt oben an Tetigkhouer Feldt (StATG, 7'32'82, CLXIX 3, ZiVerschr.)
  • 1801 :
    der under felt acker | acker felt | a. an Liebpurger güter b: an Liebpurger gütter (StATG, 1’95’30, Kat.)
Lokalisierung
Höhe
507 m. ü. M.
Koordinaten
732867, 275926
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.