ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Hauchebrune
Name
Hauchebrune
Mundart
Hauchebrune
Phonetik
  • də hau̯χəbrúnə
Ortstyp
[Teil von] Wald
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Waldstück
Deutung
Appellativ hauche + Appellativ brunne: ‘(Zieh-)Brunnen mit einer speziellen Pump- oder Ziehvorrichtung; Brunnen mit krummem Schwengel’.
Deutung Bestimmungswort
hauche zu schwzdt. Hauche(n) mf. ‘(eiserner) Haken, den man in Balken, Pfosten oder Wände einschlägt, z. B. um ein Seil, eine Waschleine daran zu befestigen; Stachel, (Angel-)Haken, an
Deutung Grundwort
brunne zu ahd. brunno swm. ‘Quelle, Wasser, Ursprung, Brunnen’, mhd. brunne swm. ‘Quelle, Quellwasser, Brunnen’.
Quellen
  • 1801 :
    daſ Huchen brunen | Holtʒ Boden | (StATG, 1’95’30, Kat.)
Lokalisierung
Koordinaten
731300, 274400
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.