ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Hobommagger
Name
Hobommagger
Mundart
Hobommagger
Phonetik
  • im hobóm̄ak̄ər
Ortstyp
Kulturland
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
Appellativkompositum hochbaum + Appellativ acker: ‘das Ackerfeld mit oder bei einem hohen Baum’.
Deutung Bestimmungswort
hooch zu ahd. hôh, , mhd. hôch, Adj. ‘hoch’.
Der im Schwzdt. unorganisch eingetretene Umlaut (ev. analogisch nach hööchi, vgl. zum weiteren
Deutung Grundwort
acker zu ahd. ahhar, ackar, mhd. acker stm. ‘Acker, Feld, Landstück’.
Kommentar
Appellativkompositum hochbaum: Adjektiv hoch + Appellativ baum: ‘der hochgewachsene Baum’.
Quellen
  • 1782 :
    ein jauchert unter dem Zweerweeg, die Hochbaüm=Äckher (StATG, 7'26’5, 165, GüVerz.)
  • 1801 :
    der ho baum | acker felt | c. an die Bau straſ (StATG, 1’95’30, Kat.)
Lokalisierung
Koordinaten
731500, 276250
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.