ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Zälgli
Name
Zälgli
Mundart
Zälgli
Phonetik
  • im tse᪷lkli
Ortstyp
Flur , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese
Deutung
Diminutiv zälgli zum Appellativ zälg: ‘die kleine Zelge, die kleine Flurabteilung; das kleine Stück Ackerland’.
Deutung Grundwort
zälg zu ahd. zëlga swf., mhd. zëlge stswf. ‘das Pflügen des Ackerlandes, Flurabteilung in der Dreifelderwirtschaft, bestelltes Feld’ (für nähere Erläuterungen s. zälg).
Quellen
  • 1596 :
    Erſtlich so hat hanneß weiler von sigerhauſen . ain wyß in kalcheren . […] ſtoßt oben an das Zelglin, unten auff deß brunnenmaiſters guetter. (StadtAKN, C V, Nr. 35, Urb.)
Lokalisierung
Höhe
500 m. ü. M.
Koordinaten
731353, 276755
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.