ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chirchwäg
Name
Chirchwäg
Mundart
Chirchwäg
Phonetik
  • də χi᪷rχwe᪷g
Ortstyp
Landweg
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Waldweg, verbindet Loo mit dem Kirchlein Bernrain
Deutung
Appellativ chirche + Appellativ wäg: ‘der zur Kirche führende Weg’.
Deutung Bestimmungswort
chirche zu ahd. kirihha, kilihha swf., mhd. kirche, kilche swf. ‘Kirche’ entlehnt aus griech. kyrikê (für nähere Erläuterungen s. den Leitartikel chirche’).
Deutung Grundwort
wäg zu ahd. weg, mhd. wëc, -ges stm. ‘Weg, Strasse, Pfad, Gang, Reise usw.’ im Sinne von 1. ‘Verkehrsweg, Transportweg’, 2. ‘begehbarer Streifen’, 3. ‘von Tieren
Quellen
  • 1549 :
    ain halb juchart reben, were vor Crutʒlinger Thor an der Sanndbraÿte gelegen, ſtieße oben an der Gaißbergin Gartenn, vnden an Kilchweg (StATG, 7’32’38, LVI 1, KBr.)
Lokalisierung
Koordinaten
728800, 277900
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.