ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Horaa
Name
Horaa
Mundart
Horaa
Phonetik
  • də horâ
Ortstyp
Gelände , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Steil ansteigendes Gebiet, Bauzone
Deutung
Adjektiv hoch + Appellativ rain: ‘der hoch gelegene, in die Höhe ansteigende Rain, Hang’.
Deutung Bestimmungswort
hooch zu ahd. hôh, , mhd. hôch, Adj. ‘hoch’.
Der im Schwzdt. unorganisch eingetretene Umlaut (ev. analogisch nach hööchi, vgl. zum weiteren
Deutung Grundwort
rain zu ahd. rein stm. ‘Schutzwehr, Ackergrenze’, mhd. rein stm. (sw. Pl.) ‘begrenzende Bodenerhöhung; Rain’. Nach Id6 981 ist das Wort ursprünglich ein spezifischer Ackerbauterminus, dessen
Quellen
  • 1499 :
    V̊lrich Bär von Bottigkoffen ij juchart ackers ligent am Hohenrain (StATG, 7’34’30, K 82, ZiB.)
  • 1596 :
    in ainem einfanng der Hoch Rain genanndt (StadtAKN, C V, Nr. 35, Urb.)
  • 1596 :
    namblichen der Hoch Rain (StadtAKN, C V, Nr. 35, Urb.)
Lokalisierung
Höhe
429 m. ü. M.
Koordinaten
732136, 277887
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.