ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Seefäld
Name
Seefäld
Mundart
Seefäld
Phonetik
  • sḗfe᪷ld
Ortstyp
Kulturland , Gelände , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland, schlechter Boden
Deutung
Appellativ see + Appellativ fäld: ‘die am See oder gegen den See hin liegende Fläche, Anbaufläche, Ebene’.
Deutung Bestimmungswort
see zu ahd. sê(o), sêwes, mhd. , sêwes stm. ‘See, stehendes Binnengewässer (auch kleineren und kleinsten Umfangs); Gewässer ohne oder nur mit natürlichem Abfluss’.
Deutung Grundwort
fäld zu ahd. feld, mhd. velt stn. ‘Feld, Boden, Fläche, Ebene, das Freie allgemein (im Gegensatz zu den Wohnorten, zu den Weinbergen und zum Wald)’.
Quellen
  • 1885 :
    Seefeld (Siegfried, Kar.)
Lokalisierung
Höhe
404 m. ü. M.
Koordinaten
732316, 278364
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.