ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Weierhölzli
Name
Weierhölzli
Mundart
Weierhölzli
Phonetik
  • s we᪷yərhö́ltsli
Ortstyp
[Teil von] Wald , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Waldteil
Deutung
Appellativ weier + Diminutiv hölzli zum Appellativ holz: ‘das in der Nähe eines Weihers gelegene kleine Waldstück’.
Deutung Bestimmungswort
weier zu ahd. wî(w)âri, mhd. wî(w)ære stm. ‘Weiher’, entlehnt aus lat. vivârium ‘Fischbehälter’ (mit allerdings ursprünglich weiterer Bedeutung ‘Gehege für lebende Tiere’). -î- > -
Deutung Grundwort
holz zu ahd. mhd. holz stn. ‘Wald, Holz’.
Quellen
  • 1638 :
    3 juchart […] das Weÿerholʒ genant […], ſtoſſen […] vnden an vnſeren des gottshauß weÿer am Gaißberg (StATG, 7'32'197, LUrb.)
  • 1648 :
    ein reüthe ob dem Weÿerholʒ (StATG, 7'32'43, LXVI 19, GüBeschr.)
Lokalisierung
Höhe
505 m. ü. M.
Koordinaten
731189, 276585
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.