ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Hafterloo
Name
Hafterloo
Mundart
Hafterloo
Phonetik
  • s haftərlṓ
Ortstyp
Flur , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese
Deutung
FaN Haffter + Appellativ loo: ‘der Weidewald der Familie Haffter’.
Deutung Bestimmungswort
Der FaN Haffter ist eine Nomen-agentis-Ableitung auf -er zu mhd. haft stm. ‘was festhält: Band, Halter, Fessel, Knoten; Haftung, Bürgschaft’ > nhd. Hafter m. ‘Bürge’.
Deutung Grundwort
loo zu ahd. lôh stm. ‘Hain, Lichtung, Gehölz, Gebüsch, Wald’, mhd. lôch, lô stmn. ‘Gebüsch, Wald, Gehölz’. Das Wort wird in bestimmten Dialekten (z. B. im
Kommentar
Der älteste Belege von 1591 Affterlooäckherli zeigt vermutlich Deglutination des H-.
Quellen
  • 1851 :
    Hafterlohholz (StATG, 2/7-B, Kat.)
  • 1885 :
    Hafterloh (Siegfried, Kar.)
Lokalisierung
Höhe
532 m. ü. M.
Koordinaten
735209, 271997
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.