ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Gländ
Name
Gländ
Mundart
Gländ
Phonetik
  • s kle᪷n̄d
Ortstyp
Flur , Abhang , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese, Hang
Deutung
Appellativ gländ: ‘Gelände, Ackerland; mehrere kleine Landstücke’.
Deutung Grundwort
gländ zu ahd. gilenti, mhd. gelende stn. ‘Gelände, Gefilde, Land, Landstrich; Ackerland, Feld’, Kollektivbildung zu land (s. d.) mittels des Präfixes ahd. gi-, ga-,
Quellen
  • 1509 :
    Von dar 10 ſtangen gegen Mittag ʒwiſchen der Herrehoffer und einer andern ʒubiſchen Täferwiß bis ans Hag Egg der Herrehofffer gelend oder Täferwiß. (StadtAKN, C V, Nr. 69, MkBeschr.)
Lokalisierung
Höhe
512 m. ü. M.
Koordinaten
735585, 273939
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.