ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Bruggmos
Name
Bruggmos
Mundart
Bruggmos
Phonetik
  • t brúk̄mo᪷s
Ortstyp
Kulturland , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
Appellativ brugg + Appellativ mos: ‘Sumpfgebiet mit einer Brücke oder einem Knüppelweg’.
Deutung Bestimmungswort
brugg zu ahd. brugga stswf., mhd. brücke, brucke, brügge stswf. ‘Brücke, Bretterboden, Knüppelweg, Prügelweg usw.’ Die häufige schwzdt. Form weist keinen Umlaut auf.
Deutung Grundwort
mos zu ahd. mhd. mos stn. ‘Moos, Sumpf, Moor’.
Quellen
  • 1509 :
    Jerg Behr beſitʒt 3 Mdt die brugg Moſſ […] Von der 21 ſtangen gegen Morgen dem achelaker graben und ſtraß nach bis ans Egg der Bruggmoſwis […] dem hag und graben nach bis an die Landg[?] ʒoffingiſche Brugmoßwiß […] Von dar 22 ſtangen gegen abend dem Hag nach ʒwiſchen beedſeitigen Brugmoßwiſen bis an die Eggiſchen Bruggmoßwiſenäcker[…] Von dar 11 ſtangen gegen abend der ʒubiſchen Bruggmoſwiß und Eggiſchen Brugmoſwiſäker dem hag nach bis an ein Eggiſch Bruggmoſwiſle […] Von dar 15 ſtangen der morgen der Brugmoßwiß nach bis an ʒubiſche Biʒewis (StadtAKN, C V, Nr. 69, MkBeschr.)
Lokalisierung
Höhe
530 m. ü. M.
Koordinaten
734832, 274195
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.