ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Äschehalde
Name
Äschehalde
Mundart
Äschehalde
Phonetik
  • t e᪸ſšəhā́ldə
Ortstyp
Flur , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese
Deutung
Appellativ esche + Appellativ halde: ‘Halde, hang mit Bewuchs von Eschen’.
Deutung Bestimmungswort
esche zu ahd. asc stm. ‘Esche, Eberesche’, asca stswf. ‘Esche, Eberesche’, mhd. asch stm. ‘Esche’, esch, esche stf. ‘Esche’. Die umgelautete Form des Worts
Deutung Grundwort
halde zu ahd. halda swf., mhd. halde swstf. ‘Halde, Abhang, steile Bergwiese’. Im Schwzdt. erscheint häufig auch die Variante Halte.
Quellen
  • 1870 :
    Aeschenhalden (TNB, NaListe1870, 35, NaListe)
Lokalisierung
Höhe
616 m. ü. M.
Koordinaten
720907, 277982
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.