ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Beezeblätz
Name
Beezeblätz
Mundart
Beezeblätz
Phonetik
  • t bḗtsəble᪷ts
Ortstyp
Flur
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese
Deutung
Appellativ binz Pl. + Appellativ blätz: ‘kleines Landstück mit Bewuchs von Schilfgras’.
Deutung Bestimmungswort
binz zu ahd. binuz stm., mhd. binez, binz stm. swf. ‘Binse, Schilfgras, Riedgras; Papyrus’, auch allg. ‘grobes Gras’. Die normalschwzdt. Form lautet Binz, die Form
Deutung Grundwort
blätz zu ahd. blez stm. ‘Stück, Flicken’, mhd. blez stm.
‘Lappen, Flicken, Flecken’. In den historischen Belegen findet sich oftmals Platz für Blätz.
Quellen
  • 1870 :
    Pinsenplatz (TNB, NaListe1870, 35, NaListe)
Lokalisierung
Koordinaten
720700, 277620
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.