ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Buspel
Name
Buspel
Mundart
Buspel
Phonetik
  • də būšpəl
Ortstyp
[Teil von] Wald , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Waldteil, hier entspringt der Raperswiler Brunnen
Deutung
*Burstbühel: Appellativ burst + Appellativ büel: ‘die mit Borstgras bewachsene Anhöhe’.
Deutung Bestimmungswort
burst zu ahd. burst, borst stmn., mhd. burst, borst stmn. ‘Borste, Stachel’; schwzdt. Burst m. ‘Borsten des Schweines; kurzes, borstiges, hartes Gras, steifes Borstengras,
Deutung Grundwort
büel, bööl zu ahd. buhil stm. ‘Hügel, Berg’, mhd. bühel stm. ‘Hügel’. Bei ahd. buol handelt es sich um eine spätahd. Nebenform zu
ahd.
Kommentar
Das Element büel erscheint in Grundwörtern von Komposita häufig stark abgeschwächt.
Quellen
  • 1870 :
    Bauspel (TNB, NaListe1870, 35, NaListe)
Lokalisierung
Höhe
699 m. ü. M.
Koordinaten
720017, 278710
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.