ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chämmerli
Name
Chämmerli
Mundart
Chämmerli
Phonetik
  • s χe᪷m̄ərli
Ortstyp
Wald , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wald
Deutung
Diminutiv chämmerli zum Appellativ chammer: ‘bei der kammerartigen Geländeform; beim Schlafstall’.
Deutung Grundwort
chammer zu ahd. chamara stf., mhd. kamere, kamer stswf. ‘Kammer, Schlafgemach; Vorratskammer; öffentliche Kasse, Kämmerei, Fiscus; Kammergut etc.’ < früh entlehnt aus lat. camera. – Appellativ
Quellen
  • 1628 :
    biß an die zälg daß Kämerlj genammbt (StATG, 7'20’11, 190, ZeBeschr.)
  • 1792 :
    jm Kemerle (StATG, 7‘10‘131, II/147/6, Urb.)
  • 1870 :
    Kämmerli (TNB, NaListe1870, 35, NaListe)
Lokalisierung
Höhe
626 m. ü. M.
Koordinaten
721618, 278278
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.