ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Nagelrüti
Name
Nagelrüti
Mundart
Nagelrüti
Phonetik
  • t nagəlrǘti
Ortstyp
Flur
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese
Deutung
FaN Nagel + Appellativ rüüti: ‘das Rodungsland, das einer Familie Nagel gehört(e)’.
Deutung Bestimmungswort
Der FaN Nagel und die alemannischen Diminutivformen Nägeli, Nägele sind Berufsübernamen für den Nagelschmied. Der FaN Nagel ist ein Berufsübername für den Nagelschmied. Der FaN
Deutung Grundwort
rüüti zu ahd. riutî stf., riuti stn., mhd. riute ‘Rodung, Rodeland, urbar gemachtes Land’, mhd. auch geriute stn., deverbales i-Abstraktum ahd. *riutî(n) zu
Quellen
  • 1851 :
    Nagelsreuti (StATG, 5/7, II, Kat.)
  • 1870 :
    Nagelsrüti (TNB, NaListe1870, 35, NaListe)
Lokalisierung
Koordinaten
720550, 276400
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.