ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Tuubeschlag
Name
Tuubeschlag
Mundart
Tuubeschlag
Phonetik
  • də tū́bešlāg
Ortstyp
[Teil von] Wald , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Waldteil
Deutung
Appellativ tuube + Appellativ schlag: ‘beim Gebiet, wo ein Taubenschlag steht’.
Deutung Bestimmungswort
tuube zu ahd. tûba, mhd. tûbe swf. ‘Taube’.
Deutung Grundwort
schlag zu schwzdt. Schlag ‘Schlag mit der Hand, dem Fuss, einem Werkzeug usw.; Schlägerei; Blitzschlag; Holzschlag in einem Wald, der Teil eines Waldes, wo Holz gehauen worden ist
Quellen
  • 1792 :
    jm Daubenschlag (StATG, 7‘10‘131, II/147/6, Urb.)
  • 1851 :
    Taubenschlag (StATG, 5/7, II, Kat.)
  • 1870 :
    Taubenschlag (TNB, NaListe1870, 35, NaListe)
Lokalisierung
Höhe
513 m. ü. M.
Koordinaten
719904, 275961
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.