ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Almänd
Name
Almänd
Mundart
Almänd
Phonetik
  • t alme᪷n̄d
Ortstyp
Flur , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese
Deutung
Appellativ almende: ‘die Gemeindetrift, der ungeteilte Gemeindebesitz an Weideland (oder Wald/Wasser) zu gemeinsamer Benutzung’.
Deutung Grundwort
almende zu ahd. *alagimeinida, mhd. almeinde, almende stf. ‘Gemeindetrift’. Das Wort ist zu segmentieren in ahd. al(l) (germ. *ala-) ‘alles, ganz’ und das Adjektivabstraktum ahd.
Quellen
  • 1659 :
    von 5 manß grab reben am Epperspach gegen Bernang, stoßen […] vnden auff daß Manenbacher Allment (StATG, 7‘10‘120, II/136/1, Urb.)
Lokalisierung
Höhe
397 m. ü. M.
Koordinaten
720664, 281470
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.