ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Goldbärg
Name
Goldbärg
Mundart
Goldbärg
Phonetik
  • də gólpe᪷rg
Ortstyp
Gelände , Wald , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wald, schlechter Boden
Deutung
Appellativ gold + Appellativ bärg: ‘die Anhöhe mit goldhaltigem Gestein; die Anhöhe mit goldähnlicher Bodenfarbe; die Anhöhe in guter Lage’.
Deutung Bestimmungswort
gold zu ahd. gold stn., mhd. golt stn. ‘Gold’. Bei den gold-Flurnamen wird teils ein Vergleich mit der Bodenfarbe oder sonnigen Lage ausschlaggebend gewesen sein, teils
Deutung Grundwort
bärg zu ahd. berg, perc, mhd. berc stm. ‘Berg’. Flurnamen mit einem Element bärg (die zu den häufigsten gehören) beziehen sich immer auf eine kleinere
Quellen
  • 1851 :
    Goldberg (StATG, 5/9, Kat.)
Lokalisierung
Höhe
445 m. ü. M.
Koordinaten
720870, 281213
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.