ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Langräbe
Name
Langräbe
Mundart
Langräbe
Phonetik
  • i də laŋ̄gré᪷bə
Ortstyp
Kulturland (Rebbau) , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Reben
Deutung
1. Adjektiv lang + Appellativ räbe: ‘das langgestreckte Grundstück mit Rebenbestand’.
2. Adjektiv lang + Appellativ grabe Pl.: ‘die langgestreckten Gräben’.
Deutung Bestimmungswort
lang zu ahd. lang, mhd. lanc Adj. ‘lang, langgestreckt, gross, ausgedehnt’.
Deutung Grundwort
1. räbe zu ahd. rëba stswf. ‘Rebe, Weinrebe, Weinstock, Rebstock’, mhd. rëbe swmf. ‘Rebe’, im Pl. auch ‘Reb-, Weingarten, Weinberg’.
2. grabe zu ahd. grabo
Kommentar
Deutung 2 entspricht den jungen hjistorischen Belegen, widerspricht aber dem Realbefund.
Quellen
  • 1851 :
    Langen Gräbe (StATG, 5/9, Kat.)
  • 1851 :
    Langgräbe (Langgrabe) (StATG, 5/5, Kat.)
  • 1870 :
    Langgraben (TNB, NaListe1870, 37, NaListe)
Lokalisierung
Höhe
411 m. ü. M.
Koordinaten
721419, 281519
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.