ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Tüüchelacker
Name
Tüüchelacker
Mundart
Tüüchelacker
Phonetik
  • də tǖχəlákχər
Ortstyp
Flur , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese, nass
Deutung
Appellativ tüüchel + Appellativ acker: ‘Ackerfeld, auf dem hölzerne Wasserrohre verlegt sind oder waren’.
Deutung Bestimmungswort
tüüchel zu spätmhd. tiuchel stmf. ‘Röhre für Wasserleitungen’ (ahd. belegt im Glossenwort erttuchiltubera’), die Herkunft ist unklar (vgl. Kluge-Seebold 2002 914), man vgl. aber
Deutung Grundwort
acker zu ahd. ahhar, ackar, mhd. acker stm. ‘Acker, Feld, Landstück’.
Quellen
  • 1575 meer acht ju̍chart veld jm Deüchell Ackher Tobell, ſtoſt […] vnd herab biſs auͦff deen waſſerfall vnd an der Bernnanger Allmend KPfAF, II. Pergament-Urkunden Nr. 241-320, 293, LRe.
Lokalisierung
Höhe
514 m. ü. M.
Koordinaten
720316, 280953
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.