ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chrotteloch
Name
Chrotteloch
Mundart
Chrotteloch
Phonetik
  • s χro᪷t̄əlo᪷χ̄
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Stelle am Ufer
Deutung
Appellativ chrott + Appellativ loch: ‘tief gelegenes, feuchtes Gelände, in dem Kröten leben’.
Deutung Bestimmungswort
chrott zu ahd. kreta stswf., krota swf., krot stf., mhd. krëte swf., krote, krot swstf. ‘Kröte’.
Deutung Grundwort
loch zu ahd. loh, mhd. loch stn. ‘Verschluss, Loch, Öffnung; verborgener Ort, Höhle; Gefängnis usw.’. Als loch werden in Flurnamen natürliche oder künstliche Öffnungen (insbesondere Vertiefungen)
Quellen
  • Keine historischen Belege.
Lokalisierung
Koordinaten
721250, 281600
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.