ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Waldenwies
Name
Waldenwies
Ortstyp
Kulturland
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland. Vermessungsplan: Waldenwies (nicht gebräuchlich)
Deutung
1. PN Waldi + Appellativ wis: ‘die Wiese, die einem Waldi gehörte’.
2. FaN Walder + Appellativ wis: ‘die Wiese, die einer Familie Walder
Deutung Bestimmungswort
1. Waltîn ist eine Kurzform mit-în-Erweiterung zu einem germ. PN mit 1. Element walt zu ahd. waltan ‘herrschen, regieren’.
2. Der FaN Walder ist ein
Deutung Grundwort
wis zu ahd. wisa, mhd. wise stswf. ‘Grasland, Wiese’ (für nähere Erläuterungen s. Leitartikel wis).
Quellen
  • <1800 [1494] :
    j juchart an ʒwaÿen ackhern vnnder Wäldj Wis (StATG, 7'23’0, 1, ZeVerz.)
  • 1509 :
    Von dar über 5 ʒubiſche Wiſeläker gegen abend gegangen ligen 5 Langen Rikenbachiſche Bilchäker, ſtoßen oben an ʒubiſchen Bildäker, unten auf waldenwiß (StadtAKN, C V, Nr. 69, MkBeschr.)
  • 1596 :
    ain manmad in Waldtis wiß. (StadtAKN, C V, Nr. 35, Urb.)
Lokalisierung
Koordinaten
734700, 273450
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.