ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Haslewise
Name
Haslewise
Mundart
Haslewise
Phonetik
  • t hásləwisə
Ortstyp
Kulturland , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
Appellativ hasle + Appellativ wis Pl.: ‘die Wiesen mit Haselstaudenbewuchs’.
Deutung Bestimmungswort
hasle zu ahd. hasal stm., mhd. hasel stswf. ‘Hasel, Haselnuss, Corylus Avellana’, schwzdt. Hasle(n) f. ‘Haselnussstrauch’.
Deutung Grundwort
wis zu ahd. wisa, mhd. wise stswf. ‘Grasland, Wiese’ (für nähere Erläuterungen s. Leitartikel wis).
Quellen
  • 1705 :
    2 mad, in die Haßla Wiß (StATG, 7'27’7, 94, LBeschr.)
  • 1730 :
    zweÿ madt, die Haſla Wiß (StATG, 7'27’7, 95, GüBeschr.)
  • 1795 :
    die Haßlawieß, ſtoſt oben auf den Bauweg, unten auf das Gaiswießle (StATG, 7'26’2, 131, Ber.)
Lokalisierung
Höhe
557 m. ü. M.
Koordinaten
731407, 274658
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.