ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Eichbach
Name
Eichbach
Phonetik
  • dər ǽi̯χbaχ̄
Ortstyp
Bach
Gemeinde
Baar
Kanton
Zug
Beschreibung
Bach westlich von Notiken, Nebenarm des Hunger- bzw. Littibachs. Der Name wird von den Anwohnern nicht gebraucht. Die Lage des Eichbachs, der an dieser Stelle die Kantonsgrenze Zug/Zürich bildet, war
Deutung Bestimmungswort
Eich-, Eichen-, Eichi-: Zum Baumnamen mhd. eich, schwzdt. Eich f. 'Eichenbaum, Eiche (Quercus)' bzw. zu schwzdt. Eich n. 'Eichenbestand, Eichengehölz, Eichenwald'. Die Diminutivform Eichli kann sowohl zu Eich f. (im
Quellen
  • 1932/40 :
    Eichbach (StA. ZG, unsign., Namenverzeichnis der Grundbuchvermessung, 122))
  • 1648 :
    das die Landtmarch Zwüschendt der Cúrathen Matt Und dem haalen stein dúrchin gannge, und habe der Eÿchbach im haalenstein synen Ursprúng (StA. ZG, A, alte Theke Nr. 100, Kundschaft zur March Zug/Zürich)
  • 1671 :
    uff Jacob hotz Zú norticken einer weidt, genant Rinder weidt … stost erstlichen an litibach, an die landt marck, Eick bach genampt, an fendrich galmans weidt, auch rinder weidt genant, ledstlichen an hagen bach (PfKiA. Ba., A 1/2609, Urb./Jzb. 1563, fol. 23r)
Lokalisierung
Koordinaten
682820, 230500
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.