ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Grafenmatt
Name
Grafenmatt
Ortstyp
[Teil von] Gelände
Gemeinde
Kanton
Zug
Beschreibung
Landstück im Raum Altgass–Oberau.
Deutung Bestimmungswort
Graf-, Grafen-: Zur Personenbezeichnung mhd. grâve m. 'Gerichtsvorsteher, königlicher Beamter, Graf' bzw. zum Bei- und Familiennamen Graf, genitivisch Grafen. Als Personenname ist Graf im Kanton Zug seit dem letzten Viertel
Deutung Grundwort
-matt: Zusammensetzung mit → Matt Wiesland, Wiese'.
Quellen
  • 1518 :
    [Hans Ölegger von Baar] … gůt und matten, die man nempt des graffen matten, stost unden an langen acher, anderhalb an ammans bifang, zum dritten an hennßy meÿenbergs unnütz land (StA. ZG, Gült Nr. 279; vgl. UB ZG 2139)
  • 1563 :
    cůnratt Langen egger … uff siner weid im Ried … stost … zum anderen an oswald Schmids graffen mattlÿ und an graben, so kompt von oß=wald schmids brunnen, dem nach an oswald schmids roß weid underthalben (PfKiA. Ba., A 1/2609, Urb./Jzb. 1563, fol. 2r))
Lokalisierung
Koordinaten
681000, 227200
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.