ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Grossweid
Name
Grossweid
Ortstyp
[Teil von] Gelände
Gemeinde
Baar
Kanton
Zug
Beschreibung
Landstück auf der Bligischdorferallmend.
Deutung Bestimmungswort
Gross-: Zum Adjektiv mhd. grôẕ, nhd. gross 'räumlich ausgedehnt, von beträchtlichem Ausmass'.
Deutung Grundwort
-weid: Zusammensetzung mit → Weid 'Weideland, Weide'.
Quellen
  • 1526 :
    habentt sÿ verkoufft die Großweidt, underm Spilbuͤll … die hab ouch ein dorffgmeind zů Pligistorff gekoufft umb 15 lb geltz unnd umb 6 lb houptgůtz (UB ZG 2335))
  • 1514 :
    in ban tan únseren wald im Schoͤnenbuͤl … abhin ann weg, der gen Cappel gat, und denn … nebent dem weg nach anhin an deß Mugers großen weid, dornach dem hag nach us untz in der Múnchen Zopf nebet dem weg, dornach von dem selben Zopf dem alten weg nach durhin untz ann weg, der von Tann nach Islisperg gat; in bann tan únseren wald im Spilbuͤl … vacht er an hinden in deß Mugers großen weid am weg, der gen Cappell gatt (UB ZG 2046.3 und 4)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.