ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Heubeerieggen
Name
Heubeerieggen
Phonetik
  • bi᪷m háü̯bẹ̄rⁱè᪷kᵃᵉ
Ortstyp
[Teil von] Wald
Gemeinde
Baar
Kanton
Zug
Beschreibung
Waldteil im Deinikerwald.
Deutung
Zusammensetzung mit → Egg f./n., jünger Eggen m. 'vorspringendes Gelände, Geländerücken, Kante, Winkel, Anhöhe'.
Deutung Bestimmungswort
Heu-: Zu mhd. höuwe, houwe, verkürzt höu, hou, schwzdt. Heuw n. 'getrocknetes Gras des ersten Schnitts als Dürrfutter für das Vieh'.
Deutung Grundwort
-beeri-: Schwzdt. Heid-bêri, Heidelbêri, Heubêri u. ä. 'Heidelbeere (Vaccinium myrtillus)' (ahd. heidi-beri, heid-beri, mhd. heit-beri, heidel-beri n./f.).
Im zugerischen Namengut zeigt sich die Heidel-beere (eigentlich 'die am Heidekraut
Lokalisierung
Koordinaten
683700, 229550
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.