ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Himmelrich
Name
Himmelrich
Variante
Himelrich
Phonetik
  • i᪷m hí᪷məlrị̄χ
Ortstyp
[Teil von] Siedlung , Bauernhof , Quartier
Gemeinde
Baar
Kanton
Zug
Beschreibung
Hof und Quartier am Ostrand des Dorfes, in leicht erhöhter, südwestexponierter Hanglage.
Deutung Bestimmungswort
Himelrich: Zu mhd. himel-rîche, schwzdt. Himmel-rîch n. 'Himmelreich, Ort der Glückseligkeit'. Im Namengut benennt Himelrich – ähnlich wie → Paradis und oft in Gegenüberstellung zu → Höll – schöne oder
Quellen
  • 1887 :
    Himmelreich (TA Blatt 191 (Zug)))
  • 1640 Konzept :
    Nün Khammern Wÿn=Räben … Stoßt … an d hŭßmatten, gnanntt himelrÿch, an daß Thobel gägen der Bŭrgmatten (StA. ZG, A, alte Theke Nr. 169, Gültkonzept)
  • 1485 :
    [ein Stück Wiesland, Eichholz genannt und oberhalb Baar gelegen, an die Burgmatte, an des Rassen Himelrich, an weitere Güter und Reben grenzend] (Regest UB ZG 1402)
Lokalisierung
Höchster Punkt
532 m. ü. M.
Tiefster Punkt
451 m. ü. M.
Fläche
0.183 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.