ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Hugsbrugg
Name
Hugsbrugg
Ortstyp
Übergang , Strasse
Gemeinde
Baar
Kanton
Zug
Beschreibung
Brücke an der alten Landstrasse von Zug nach Horgen, vermutlich über den Mülibach oder die Lorzen.
Deutung Bestimmungswort
Hugen-, Hugs-: Zum Familiennamen Hug, der sich seit der Mitte des 14. Jh. in Baar, seit 1387 auch in der Stadt Zug und seit dem frühen 15. Jh. im Ägerital
Deutung Grundwort
-brugg: Zusammensetzung mit → Brugg '(befahrbare) Brücke'.
Quellen
  • 1491 :
    [Altammann Hans Schell berichtet], das sin vatter … sýe bumeister gesin und hab die Silbrug gehulffen machen … er hab ouch Hugsbrug und die straß gemacht und gebesret; habe er minen herren Hugsbrug gemacht, sprechi er: «Warum machen die von Barr die brugg nit, so sý under inen lit?» (UB ZG 1564.2 und 11))
Lokalisierung
Koordinaten
683100, 228600
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.