ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Stadtmist
Name
Stadtmist
Phonetik
  • i᪷m štáp̃mi᪷št, i᪷ štáp̃mi᪷št ụ̄sᵃᵉ
Ortstyp
Flur
Gemeinde
Kanton
Zug
Beschreibung
Wiesland beim Unterochsenhof, an der Gemeindegrenze Baar/Zug. Nach Auskunft des Gewährsmannes wurden hier alte Lehmgruben der ehemaligen Ziegelei Brandenberg an der Chamerstrasse (beim Schutzengel) mit Kehricht aus der Stadt Zug
Deutung Bestimmungswort
Stadt-: Zu mhd. stat, nhd. Stadt f. '(grosse) Siedlung mit regionaler Zentrumsfunktion'. (s. auch das Diminutivum → Städtli)
Deutung Grundwort
-mist: Stadtmist bezeichnet zwei flache Landstücke im Westen der Stadt Zug. Beide Stellen dienten nach Auskunft der Gewährspersonen früher (in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts) als Deponie für den
Lokalisierung
Koordinaten
681200, 226600
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.