ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Fluerain
Name
Fluerain
Gemeinde
Baar
Kanton
Zug
Beschreibung
→ Früerain (Gemeinde Baar, Beleg von 1679)
Deutung Bestimmungswort
Flue-, Fluech-: Zu mhd. vluo, schwzdt. Flueh f. 'Felswand, felsiger Abhang', auch 'abschüssige Stelle, steiler Hang' sowie 'Felsblock, Fels (als Material)', diminutivisch Flüeli und Flüechli (Letzteres auf der Basis der
Deutung Grundwort
-rain: Zusammensetzung mit → Rain 'lang gestreckter, nicht sehr steiler Abhang'.
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.