ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Rossweid
Name
Rossweid
Ortstyp
[Teil von] Gelände
Gemeinde
Baar
Kanton
Zug
Beschreibung
Landstück östlich von Inwil.
Deutung Bestimmungswort
Ross-: Zum Tiernamen mhd. ros, ross-, schwzdt. Ross n. 'Pferd, Saumpferd, Reitpferd'. In der Diminutivform Rössli ist der Tiername ein beliebter Wirtshausname.
In einzelnen Fällen ist bei Ross- auch
Deutung Grundwort
-weid: Schwzdt. Ross-weid f. 'Weideland für Pferde'. Die im Folgenden aufgeführten Beispiele haben z. T. appellativischen Charakter.
Quellen
  • 1629 :
    Soll Caspar herman … ab seiner Obermath … Stost ahn moß bach, ahn Seck[elmeister] baschÿ Müllerß Roßweidt, ahn Schŭltheß widmerß bůochwaldt, genandt Kherj, und ahn die Landt=Stroß, so von Jnwÿl Jns grüdt godt (BüA. Zg., A 4.9, Zinsrodel Seckelamt Zg., S. 31)
  • 1667/68 Rechtstitel von 1629 :
    Uff Caspar Hermanß Jm Mooß Obermatth … stost An Mooßbach, An Seckellm: Baschj Müllers Rosßweid, An … Bŭochwald, genant Kehrj, Letstlich An die lanttstraß Von Ywÿll Jns Grüth (BüA. Zg., A 4.10.0, Urb. Seckelamt Zg., fol. 30v)
  • 1813 :
    Rossweid (StA. ZG, Gebäudeversicherung, Lagerbuch I, Ba., Ass.-Nr. 290i; hierher?))
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.