ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Buechschneit
Name
Buechschneit
Ortstyp
Kulturland (Acker)
Gemeinde
Baar
Kanton
Zug
Beschreibung
Ackerland, wohl im Hasel in der Oberallmend.
Deutung Bestimmungswort
Buech-, Buechen-: Zum Baumnamen ahd. buohha, mhd. buoche, schwzdt. Buech, Buechen f. 'Buche (Fagus silvatica)', in Ortsnamen oft kollektivisch mhd. buoch, schwzdt. Buech n. 'Buchengehölz, Buchenwald' (s. auch die Ableitung
Deutung Grundwort
-schneit: Zusammensetzung mit → Schneit 'durch den Wald gehauener Weg, Wegschneise'.
Quellen
  • 1544 :
    Berchta von Jnckenberg hat geben den acker buͤchsneit (PfKiA. Ba., A 1/2608, Jzb. Ba. 1544, S. 17 (16. März))
  • 1544 :
    von dem acker, es stucki an buchschneit by dem hasle (PfKiA. Ba., A 1/2608, Jzb. Ba. 1544, S. 22 (3. April)))
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.