ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Wirtsmatt
Name
Wirtsmatt
Variante
Würzmatt
Ortstyp
Kulturland (Rebbau)
Gemeinde
Baar
Kanton
Zug
Beschreibung
Rebland am Ostrand des heutigen Dorfes, im Himelrich.
Deutung
Die historischen Belege lassen keine wirklich sichere Bestimmung des ersten Namenelements zu. Entweder ist Wirts- anzusetzen (mit Rundung i > ü im Beleg von 1651, → G), was zur Bedeutung
Deutung Bestimmungswort
Wirt-: Zu mhd. wirt m. 'Ehemann, Hausherr' besonders 'Gastwirt, Inhaber/Betreiber eines Gasthauses', schwzdt./nhd. Wirt (s. auch → Witeren).
Deutung Grundwort
-matt: Zusammensetzung mit → Matt 'Wiesland, Wiese'.
Quellen
  • 1599 :
    Zŭ Baar uff reben, genambtt Jm Hÿmelrich, Unnd … uff einer matten, genambtt wirtzmatten (BüA. Zg., A 15.5.0, Urb. St. Wolfgang, fol. 31v)
  • 1651 Rechtstitel von 1515 :
    Vier tagwen rëben, heisßen Jm himellrÿch … Mehr ein Mathen, genant würzmathen, stost … Ans Rümpiß hoffstath Und An die gasß (BüA. Zg., A 15.5.1, Urb. St. Wolfgang, fol. 28v))
Lokalisierung
Koordinaten
683300, 227300
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.