ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Bassersdorf
Name
Bassersdorf
Phonetik
  • [ˈbɑsərʃˌtoːrfː]
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Bisherige Deutungen:
Kläui (1977: 230s) sowie Kläui/Schobinger (1989: 25) deuten Bassersdorf als «Dorf des Basilius»; ein alemannischer Personenname sei nicht ersichtlich. Basilius war Erzbischof von Cäsarea und
Kommentar
1 Randnotiz von späterer Hand: Summa in Bazzilstorf (ZHUr, 13)
Quellen
  • 1150 [ca.] :
    De Pascelstorf1 integer mansus dat (ZHUr, 13)
  • 1268 :
    Ruͦdolfus de Basselstorf (ZHUB IV, 93)
  • 1010 [ca.] :
    Basselstorff (ZHUB XIII, 8)
Lokalisierung
Höchster Punkt
553 m. ü. M.
Tiefster Punkt
442 m. ü. M.
Fläche
9.026 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.