ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Untersteckholz
Name
Untersteckholz
Phonetik
  • [ˈundərʃtekχhoʊts]
Ehemaliger Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Bern
Deutung
Deutung:
Steckholz ist ein ursprünglicher Flurname, der sekundär zum Ortsnamen geworden ist. Er setzt sich zusammen aus den beiden schweizerdeutschen Gattungswörtern stëck «Stab, Stock, Pfahl, Pfosten» (Id. X,
Quellen
  • 1239 :
    in Sthecolz (FRB II, 197)
  • 1255 :
    in Stechcholz (FRB II, 399)
  • 1289 :
    in Stechgholz (FRB III, 476)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.