ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Ursenbach
Name
Ursenbach
Phonetik
  • ū᪷ršəbəx
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Eigenbezeichnung
  • ū᪸ršəbaχ̄, ū᪷ršəbaχ̄ (Ursenbach)
    Fremdbezeichnung
  • ū᪸́ršəbaχ (Wynigen)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (z) Urschebach
(Faksimile |
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Bern
Deutung
Deutung:
Ursenbach «Bach des Urs» ist ursprünglich der Name des Baches, welcher durch die Ortschaft fliesst. Dieser Name wurde sekundär auf die Siedlung übertragen. Es handelt sich um
Quellen
    Ortsnamenbuch des Kantons Bern
  • 1886: Ursenbach (TA)
    2010: Ursenbach (GRUDA Nomenklatur)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 1002-24 :
    Uolricus de Ursibach (FRB I, 291)
  • 1201 :
    plebanus de Ursibach (FRB I, 498)
  • 1333 :
    ze Ursebach (FRB VI, 58s)
Lokalisierung
Höchster Punkt
786 m. ü. M.
Tiefster Punkt
550 m. ü. M.
Fläche
9.172 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.